Skip to main content
Press Release

„Etwas Gutes tun" -- über 60 GE Capital Mitarbeiter packten an

September 12, 2013

Mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von GE Capital engagierten sich im Rahmen des GE Capital Volunteers Day beim AWO Aktivtreff Wersten und der AWO Kindertagesstätte „Wackelzahn" und packten bei Reparatur- und Verschönerungsarbeiten fleißig mit an.

Raus aus den Büros und ab in die Arbeitsklamotten -- so hieß es am 11. September für rund 60 Mitarbeiter des Finanzdienstleistungsunternehmens GE Capital in Düsseldorf und Mainz: Als GE- Volunteers machten sie sich auf zu den AWO-Einrichtungen Aktivtreff Wersten und der Kindertagesstätte „Wackelzahn".

Bereits 2009 engagierten sich die GE-Volunteers unter dem Motto „Etwas Gutes tun" im AWO Aktiv-Treff im Düsseldorfer Stadtteil Wersten. Als Zentrum zur Betreuung von Kindern, Jugendlichen sowie in- und ausländischer Familien ist der AWO-Treff für viele eine Art zweites Wohnzimmer. Ziel des diesjährigen Volunteers Days war die Verschönerung des großen Außengeländes mit einem von GE Capital gestifteten Holzpavillon mit Sitzbänken. Dass die Freiwilligenarbeit auf alle Unternehmensebenen verteilt ist, bewiesen der GE Capital CEO Joachim Secker sowie die Mitglieder des Vorstands Jörg Diewald und Alexander Riess, die bei den anstehenden Arbeiten tatkräftig anpackten. Aktivtreff-Leiterin Jane Donat zeigte sich am Ende des Tages sehr zufrieden: „Endlich haben die Anwohner von Wersten wieder einen Ort, an dem sie sich draußen gemütlich zusammensetzen und gemeinsam grillen können."

Zweite Station war die AWO-Kindertagesstätte „Wackelzahn": Es wurde getüftelt, gesägt und gehämmert, bis ein alter Bauwagen in ein Hexenhäuschen umgewandelt war, ein Tipi nun zu Cowboy- und Indianer-Spielen einlädt und ein Barfußparcours die Sensibilität der kleinen Füßchen fördert.

Bei GE Capital ist die Verantwortung für das gesellschaftliche Umfeld und die Umwelt fester Bestandteil der Unternehmenskultur. „Als Teil eines globalen Technologie-, Infrastruktur- und Dienstleistungskonzerns verfügen wir sowohl über das Wissen und die Erfahrung als auch über die Ressourcen, um uns dieser Verantwortung zu stellen. Das tun wir sehr gerne -- mit Herz und Leidenschaft", erklärt Joachim Secker. So haben sich im Jahr 2012 zahllose ehrenamtliche „GE Volunteers" in mehr als 50 Ländern der Erde mit insgesamt 1,3 Millionen Arbeitsstunden für 6.200 kommunale Projekte engagiert.

Über GE Capital in Deutschland:

GE Capital bietet als Partner mittelständischer Unternehmen ein breites Angebot an Produkten und Dienstleistungen u. a. in den Bereichen Factoring, Leasing, Investitionskredit, Lagerfinanzierung und Fuhrparkmanagement an.

Als Teil des GE-Konzerns verbindet GE Capital die Vorteile eines Global Players mit jahrzehntelanger Expertise und exzellenten Kenntnissen des deutschen Marktes. Kunden von GE Capital profitieren von dem immensen Know-how, dem Erfahrungsschatz und der Finanzkraft des Gesamtkonzerns. Unser hersteller- und bankenunabhängiges Produktportfolio erlaubt uns eine neutrale Beratung, welche immer individuell auf die Märkte und Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist.

Birgit Gehring
GE Capital Germany
[email protected]
+49-89-744-23-731


business unit
tags