skip to main content

Erfahrungsbericht von Jennifer Berg

Jennifer Berg

Duale Studentin Elektrotechnik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin , GE Energy Connections
Ausbildung Abitur
Geschäftsbereich GE Energy Connections
Position Duale Studentin Elektrotechnik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Standort Berlin

Was ich mache?

Mein duales Studium besteht aus sich abwechselnden Praxis- und Theorie-Einheiten. Während der Theoriephase verbringe ich etwa zehn bis elf Wochen an der Hochschule, in der darauf folgenden Praxisphase arbeite ich am GE Energy Management Standort in Berlin. Dabei durchlaufe ich unterschiedliche Fachbereiche, in denen ich mein theoretisches Wissen anwenden und auch erweitern kann.

Mein Arbeitstag?

Mein Tag beginnt zwischen 7.00 und 8.00 Uhr und endet während der Praxisphase in der Regel zwischen 16.00 und 17.00 Uhr. Meine letzte Praxisphase habe ich der Abteilung Forschung und Entwicklung absolviert. Ein Teil der Forschungsprojekte zu sein war für mich eine sehr wertvolle Erfahrung: Zu sehen, wie aus theoretischem Wissen nach und nach Lösungen für eine bessere Zukunft entstehen, ist faszinierend.

Mein bisher spannendstes Projekt?

Im Rahmen der Analyse eines Entwicklungsprojektes für den Mittelspannungsumrichter (MV7000) habe ich während einer theoretischen Einheit im Labor die Ansteuerung einer Ampelschaltung sowie eines Audioverstärkers realisiert. Für mich war das Projekt eine hervorragende Gelegenheit, mein theoretisches Wissen einzubringen.

In meiner Freizeit?

Als Ausgleich zu meiner Arbeit oder zu den Vorlesungen gehe ich häufig ins Fitness-Studio, um mich auszupowern. Darüber hinaus verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie.

Mein Tipp für zukünftige GE-Mitarbeiter?

Wenn ihr ein duales Studium im Bereich der angewandten industriellen Elektrotechnik anstrebt, sind technische Vorkenntnisse, die beispielsweise durch eine Ausbildung erworben wurden, von Vorteil. Jedoch sind sie kein Muss, wenn ihr besonders technikaffin seid! Deshalb: Seid engagiert und neugierig, wenn es darum geht, Neues zu erlernen!