skip to main content

Neuen Technologien der Wasseraufbereitung und Wasserfilter - GE Water

Obwohl Wasser mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche bedeckt, bedroht Trinkwasserknappheit rund eine Milliarde Menschen weltweit. Bei GE arbeiten wir an der Entwicklung neuer Technologien, um diese lebenswichtige Ressource für mehr Menschen zugänglich zu machen.

Die Gewinnung von sauberem Trinkwasser ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit. GE Water & Process Technologies hat sich der Lösung dieses Problems verschrieben und ist seit Jahren einer der Technologieführer im Bereich Wasserentsalzung und -aufbereitung. Die Bedeutung dieses Geschäftsbereichs ergibt sich aus der Tatsache, dass rund 1,3 Milliarden Menschen, das entspricht einem Sechstel der Weltbevölkerung, keinen Zugang zu Wasser haben.

In Deutschland geht es weniger um den Zugang als um die Wasserqualität. So ist in den norddeutschen Küstengebieten das Grundwasser oft stark mit Chloriden und Salz verunreinigt. In Lübeck ist die Verschmutzung derart gravierend, dass die Stadt mit einer über 60 Kilometer langen Pipeline von Hamburg aus versorgt werden muss. Aber auch im übrigen Bundesgebiet ist die Sicherung der Wasserqualität ein Thema. Am Standort Ratingen arbeiten deshalb 68 Mitarbeiter an Lösungen zur Wasser- und Abwasseraufbereitung für Industrie und Kommunen.

Erfahren Sie mehr