skip to main content
GE Aviation

GE Aviation

Seit über 30 Jahren sind wir starker Partner deutscher Airlines. GE Aviation ist auf Flugzeug-Düsentriebwerke, Bordelektronik sowie elektronische und mechanische Systeme spezialisiert. Wir bieten eine breite Palette von Produkten und Originalersatzteilen. Dienstleistungen, Forschungs- und Entwicklungsarbeiten runden unser Angebot ab.

GE Aviation ist auf Düsentriebwerke für den kommerziellen und militärischen Gebrauch spezialisiert. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Bordelektronik sowie elektronische und mechanische Systeme für die Luftfahrt her. Für die deutschen Kunden bietet GE Aviation eine breite Palette von Produkten und Originalersatzteilen für zivile und militärische Einsatzzwecke, triebwerks- und flugzeugbezogene Dienstleistungen sowie Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten. 2010 begann die neue Niederlassung GE Aviation in Regensburg mit der Produktion von Turbinenschaufeln aus einem besonderen Leichtbaustoff, die in GEs neuestem, treibstoffeffizientem Flugzeugtriebwerk GEnx zum Einsatz kommen. Als Ergänzung zu dem Produkt- und Forschungsangebot, berät das Team die Kunden auch bei der Minimierung der Betriebskosten für Triebwerkswartung oder Flugbetrieb.

*inkl. CFM Triebwerken, einem 50/50 Joint Venture von GE und der französischen Snecma (Safran Gruppe)

Seit 2012 ist das Advanced Aviation Technology (AAT) Center of Excellence fester Bestandteil der Forschung und Entwicklung von GE Aviation in Europa. Unter dem Dach des GE Global Research Center in München gelegen kann das Team von der engen Bindung zur Entwicklung neuer Technologien des Forschungszentrums profitieren. Die zentrale Lage in Europa bietet für das Team die Möglichkeit eng mit anderen Forschungs- und Kompetenzzentren in Europa zu kooperieren. Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte des AAT Teams sind die Aerodynamik von Turbinen und Verdichtern, die Verbrennung, die Wärmetechnik und das Triebwerksverhalten unter extremen Wetterbedingungen.

Erfahren Sie mehr